Ski Classics

Swix Ski Classics
Seit der Saison 2010/11 setzt Seraina Boner ganz auf die Langdistanz-Wettkämpfe des FIS Marathon Cups und im Speziellen auf jene der  Swix Ski Classics. Die Swix Ski Classics sind eine 9-teilige Rennserie, welche die wichtigsten und traditionsreichsten Volksläufe der Welt vereint. Zu der Serie gehören der Jizerska Padesatka (CZ), die Marcialonga (I), die La Diagonela (CH), der König Ludwig Lauf (D), das Vasaloppet (S), das Birkebeinerrennet (N) und die Finals der Swix Ski Classics, das Årefjällsloppet (S).

Einzigartig an den Swix Ski Classics ist die Kombination aus Spitzen- und Breitensport: Die Rennen ziehen sowohl die Weltspitze des Langdistanzlanglaufs als auch Tausende von passionierten Hobby-Läufern an. Insgesamt nehmen jährlich über 50’000 LangläuferInnen an den Rennen der Ski Classics teil, angefeuert von über 160’000 Zuschauern. Die Bilder der schönsten Langlauf-Loipen Europas werden live im TV in 15 Länder übertragen sowie im Internet gestreamt, wobei über 19 Millionen am TV und über 200’000 über den Live Stream im Internet mit den Spitzen-Athleten mitfiebern.

Ins Leben gerufen wurden die Swix Ski Classics 2010 mit dem Ziel, den Langdistanzlanglauf weiter zu professionalisieren und ihn als spannendes und packendes Produkt ins Live-TV zu bringen. In der Zusammenfassung der Saison 2013 in untenstehendem Video sprechen die Bilder für sich und für unseren traumhaften Sport.
www.swixskiclassics.com